Wenn ich das nur vorher gewusst hätte: Kubernetes für Entwickler

Conference Day
17.05.
ab 11:45 Uhr
bis Uhr
Container
Raum
Kraichgau

Abstract

„Mit Kubernetes wird alles ganz toll, und alles, was ihr tun müsst, ist eure Anwendung in einen Container packen!”

So ein Versprechen macht hoffentlich keiner! Trotzdem fangen viele Projekte, die später in einer Kubernetes-Umgebung laufen sollen, in etwa so an: Man verpackt sie in einen Container… und dann sieht man mal weiter. Und im Laufe der Zeit stößt man dann auf Kleinigkeiten und Spitzfindigkeiten, Überraschungen bei Ressourcenlimits, den Tücken des viel gelobten automatischen Skalierens, etc.

Der Vortrag bündelt zwei Jahre Projekterfahrung und gibt Hinweise darauf, was Entwickler über das Verhalten des Clusters und dessen Anforderungen an die Anwendung wissen sollte - damit die Entwicklermannschaft nicht irgendwann die Hände über dem Kopf zusammen schlägt: „Wenn ich das nur vorher gewusst hätte…!“

Folien:

Speaker

Dr. Stefan Schlott

BeOne Stuttgart GmbH, Deutschland

Dr. Stefan Schlott ist Advisory Consultant bei der Firma BeOne Stuttgart GmbH und betreut dort die Schwerpunkte Java-Entwicklung, Security sowie Themen rings um CI/CD und Containerplattformen. In seiner Freizeit ist er Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg. Er begeistert sich für funktionale Programmierung und moderne Sprachen wie Scala und Rust und ist überzeugter Open-Source’ler.