Was macht eigentlich ein Bundler?

Conference Day
17.05.
ab 13:30 Uhr
bis Uhr
JavaScript
Raum
Schwarzwald

Abstract

In der Frontend-Entwicklung kommt man selten ohne JavaScript aus. Gestandene Backend-Profis sehen sich dann mit einer komplett neuen Toolchain konfrontiert, die vor unbekannten Fachbegriffen nur so strotzt. Ein Webpack möchte mit Loadern die Packages bündeln, aber selbstredend mit aktiviertem Babel-Support, damit man auch zu ES6 transpilieren kann. Wie meinen?! In diesem Vortrag werden wir uns – ausgehend von JavaScript, CSS und HTML – die Aufgaben einer Frontend-Toolchain ansehen und deren Strategien, wie sie ein performantes Resultat erzeugen. Lasst uns gemeinsam Trees shaken!

Folien:

Speaker

Lars Hupel

INNOQ, Deutschland

Lars ist Senior Consultant bei INNOQ in München und ist interessiert an Programmiersprachen (insbesondere funktionale), Webentwicklung und theoretischer Informatik. Lars schreibt Artikel und spricht auf Konferenzen über eine Vielzahl von Themen.