Scrum und Agilität müssen sich nicht ausschließen: Wie wir bei Enscape mit einem "Best of Scrum" die Agilen Werte leben

Agile Day
18.05.
ab 14:30 Uhr
bis Uhr
Agilität
Raum
Kraichgau

Abstract

Scrum muss nicht unbedingt zu Agilität führen. Scrum kann auch als Cargo-Kult gelebt werden und verliert in dieser Form seinen Kern, die Agilität.

Doch was bedeutet Agilität und was kann dabei schief gehen, wenn man Scrum umsetzt, ohne die agilen Werte zu leben?

Bei Enscape hat sich evolutionär ein Prozess entwickelt, der viele Elemente von Scrum beinhaltet, das Framework aber nicht dogmatisch verfolgt.

So gibt es bei Enscape z.B. nicht die Rolle des klassischen POs. Warum geht das nicht schief?

Welche Rolle spielt das Management in einem agilen Umfeld?

In unserem Vortrag gehen wir diesen Fragen auf den Grund und beleuchten dabei unseren gesamten agilen Prozess.

Speaker

Dr. Eva Ziebarth

Enscape GmbH, Deutschland

Eva Ziebarth war 2014 - 2020 Agile Software Engineer bei der andrena objecs ag und hat in dieser Zeit in mehreren Projekten mitgewirkt. Seit 2020 ist sie C#/C++ Plugin-Entwicklerin bei der Enscape GmbH. Sie interessiert sich für Clean Code, TDD und agiles Arbeiten.

Timo Kopf

Enscape GmbH, Deutschland

Timo Kopf ist C# Senior Software Developer bei Enscape. In dieser Rolle ist er verantwortlich für Architektur, Entwurf und Entwicklung der an das Produkt angeschlossenen Web-Services. Er ist seit 2019 bei Enscape. Besonders interessiert er sich für Clean Code und Software-Architekturen.