Tutorial: Functional React - Basics

Conference Day
17.05.
ab 10:45 Uhr
bis Uhr
TypeScript
Raum
Rheinauen

Abstract

Die Zeiten von jQuery, plain JavaScript und manueller DOM-Manipulation sind längst vorbei.

React ist eines der Top Frameworks, um schnelle und interaktive Webanwendungen zu entwickeln. Mit wiederverwendbaren Komponenten und Typescript-Unterstützung vermeidet man undefinierte Fehler und verbessert die Lesbarkeit, auch die Wartung wird deutlich einfacher.

In diesem Live-Coding werden wir anhand praktischer kleiner Übungen die Grundlagen von React erklären. Die Aufgaben unterstützen wir mit Unit Tests, die heutzutage ein Must-Have in jeder professionellen Anwendung sind.

Am Ende der Session haben die Teilnehmer*innen kennengelernt, was sie brauchen, um eine moderne Webanwendung mit React zu entwickeln, von “JSX”, “VirtualDOM”, “Hooks” und “React Context” bis zur “React Testing Library”.

Voraussetzungen

Diese Einführung ist für Anfänger*innen gedacht und setzt lediglich etwas Grundwissen in JavaScript voraus.

  • begrenzte Teilnehmerzahl: max. 20

Mitzubringen: Eigener Laptop mit

  • einer Typescript IDE (z.B. Visual Studio Code, WebStorm, IntelliJ)
  • yarn (version 1.22.x)
  • und node (version ~16.x.x)

Speaker

Paula-Andra Busoniu-Barcatta

andrena objects ag, Deutschland

Andra arbeitet seit mehreren Jahren als Full-Stack Softwareentwicklerin bei der andrena objects ag und strebt immer nach weiteren Verbesserungen. Ihr Ziel ist es, elegante und moderne Lösungen mitzugestalten, für die Kunden wie für die Endnutzer.

Sabine Kranich

andrena objects ag, Deutschland

Sabine arbeitet seit einigen Jahren als Softwareentwicklerin bei der andrena objects ag in unterschiedlichen Kundenprojekten. Sie liebt es, sauberen Code zu schreiben, hinterfragt gerne bestehende Lösungen und lernt interessante Technologien kennen. Weniger Freude hat sie daran, Kurzbiographien zu verfassen, aber wat mutt dat mutt!