Beyond REST API’s – Moderne (Web) API-Technologien im Vergleich

Conference Day
17.05.
ab 14:30 Uhr
bis Uhr
API
Raum
Baden

Abstract

Dank der guten Unterstützung in nahezu allen relevanten Programmiersprachen und Frameworks sind REST APIs wohl der defacto Standard für viele Web APIs. Viele Entwickler kennen die damit verbundenen Paradigmen und so gut wie alle Monitoring Werkzeuge (z.B. für Distributed Tracing) unterstützen dies von Haus aus. Somit ist REST oft die erste Wahl bei der Neuentwicklung. Es gibt aber zunehmend Anwendungsfälle, bei denen REST APIs nicht so richtig passen. Benötigen API Nutzer beispielsweise flexible Zusammenstellungen von Daten, die bei REST APIs auf verschiedene Ressourcen und damit Endpunkte verteilt sind, werden mehrere Abfragen notwendig. Als textbasiertes Protokoll über http ist REST (mit z.B. JSON) auch bzgl. Performance nicht unbedingt die erste Wahl. Daher gibt es mittlerweile einige Alternativen wie GraphQL, gRPC oder RSocket. In meinem Vortrag gebe ich einen Überblick über diese API-Technologien, Ihre Vor- und Nachteile und zeige anhand von Codebeispielen in Kotlin wie diese von Spring / Spring Boot unterstützt werden.

Folien:

Speaker

Lars Dülfer

Novatec Consulting GmbH, Deutschland

Lars Dülfer ist Distinguished Software Engineer bei der Novatec Consulting GmbH. Auf seinem bisherigen, beruflichen Weg war er sowohl inhouse als auch bei IT-Beratungs und –Dienstleistungsunternehmen im In- und Ausland tätig. Softwarearchitekturen und die Herausforderungen der inkrementellen Entwicklung im agilen Kontext sind seine berufliche Leidenschaft. Auf der Suche nach angemessenen Architekturmustern und technologischen Lösungen steht für ihn immer das zu entwickelnde Produkt im Zentrum der Überlegungen.