Modern Web Fun: Was die Web-Plattform alles kann

 
Conference Day - 20. Juni
 
14:30
15:15
 
JavaScript User Group
 
Rebland (1. OG)

Cross-Plattform-Anwendungen auf Basis von Webtechnologien stehen ihren nativen Kollegen schon lange in nichts mehr nach. Beweis gefällig? Seien Sie live dabei, wenn Ihr iPhone zu Ihnen spricht, sich eine 3D-Animation auf Ihrem Android-Tablet mit dem Controller Ihrer PlayStation steuern lässt, Edge Audio im Browser synthetisiert, Firefox Ihnen sagt, wie hell es in Ihrem Zimmer ist, der Browser Ihr Smartphone vibrieren lässt und Safari Desktopbenachrichtigungen anzeigt. Christian Liebel von Thinktecture zeigt Ihnen, was moderne Webtechnologien aus dem Umfeld von HTML5, JavaScript und CSS3 im Jahr 2018 alles leisten können.

Christian Liebel

Thinktecture AG

Christian Liebel entwickelt bei Thinktecture in Karlsruhe moderne Cross-Plattform-Apps auf Basis von Angular, Cordova, Electron, Node.js und .NET. Er ist mit dem Web groß geworden und hat sein Handwerk mit Microsoft-Technologien gelernt. Er ist Microsoft Most Valuable Professional (MVP) in der Kategorie Visual Studio and Development Technologies und begeistert von den neuen Möglichkeiten der Anwendungsentwicklung, die sich mit HTML5 und JavaScript erschließen. Auf Twitter finden Sie ihn unter @chris_liebel.