Lost in transaction? Über (In-)Konsistenz in verteilten Systemen

 
Agile Day - 21. Juni
 
13:30
14:15
 
CI/CD - Microservice
 
Rebland (1. OG)

Selbst wenn du noch keine serverless Microservice-Architektur aufbaust und die neuste NoSQL-Datenbank anbindest arbeitest du vermutlich an einem verteilten System. Schon mal einen REST- oder SOAP-Service via http aufgerufen? Na also. Willkommen in einer Welt, die mit komplexen Problemen aufwartet. ACID-Transaktionen? Fehlanzeige! Stattdessen brauchst du Verständnis für Retrying, Fail Fast, Backpressure, Eventual Consistency, Exactly-once Delivery, Idempotenz, das CAP-Theorem und fachliche Transaktionen mit dem Saga-Pattern. Und ja, vieles davon schon beim allerersten http-Aufruf, was gerne unterschätzt wird. In dieser Session mache ich nicht nur die Herausforderungen verteilter Systeme transparent, sondern gebe auch konkrete Rezepte an die Hand. Erwartet live hacking.

Benjamin Hoffmann

Benjamin arbeitet als technischer Consultant und Trainer bei Camunda und begleitet Kunden in Projekten zu den Themen Prozessautomatisierung und Microservice-Orchestrierung, sowohl in der Konzeptionsphase als auch bei der konkreten Implementierung. Dabei interessiert er sich besonders für flexible und skalierbare System-Architekturen und der Anwendung von Workflow- und Decision-Engines in Hochlast-Szenarien.