Beendet die Software-Krise!

 
Agile Day - 21. Juni
 
11:45
12:30
 
Functional/Qualität
 
Rheinauen (1. OG)

Auf den Entwicklertagen 2017 führte die Keynote "Software Engineering" an, dass bei der Softwareentwicklung immer noch ein Großteil der Zeit für Wartung draufgeht, also im Herumschrauben an Software, die schon fertig sein sollte - trotz agiler Revolution und Objektorientierung. Der Referent sah die Ursache beim Faktor Mensch - der unvollkommenen Anwendung dieser Techniken und suboptimaler Ausbildung. Wir sind anderer Ansicht: Die Objektorientierung ist Teil des Problems. Veränderlicher Zustand, das Fehlen uniformer Abstraktionsmechanismen und die Komplexität von Vererbung erschweren es Menschen, robuste Software korrekt zu entwickeln. Es ist an der Zeit, sich von der OO-Entwicklung zu verabschieden und die systematische Konstruktion korrekter Software in der Ausbildung zu verankern. Kern dieser Revolution ist der Einsatz funktionaler Programmierung und damit von unveränderlichen Datenstrukturen, systematischer Abstraktion und Datenmodellierung. Der Vortrag zeigt, wie das geht.

Nicole Rauch

Nicole Rauch Softwareentwicklung und Entwicklungscoaching

Nicole Rauch ist freiberufliche Softwareentwicklerin und Softwareentwicklungscoach mit umfangreichem Hintergrund in Compilerbau und formalen Verifikationsmethoden. Zu ihren Schwerpunkten gehören Specification by Example und Domain-Driven Design sowie Javascript (in Frontend und Backend) und die Sanierung von Legacy Code Applikationen. Unabhängig davon ist die funktionale Programmierung ihre heimliche Liebe. Neben ihrer Entwicklertätigkeit wirkte sie an der Ausrichtung mehrerer selbstorganisierter Konferenzen und an der Initiierung der Softwerkskammer, einer deutschsprachigen User Community zum Thema Software Craftsmanship, sowie ihrer Karlsruher Regionalgruppe mit.

Michael Sperber

Active Group GmbH

Dr. Michael Sperber ist CTO der Active Group GmbH. Er ist seit 20 Jahren in Forschung über und industrieller Anwendung von funktionaler Programmierung tätig. Er hat zahlreiche Fachartikel und Bücher zum Thema veröffentlicht. Er ist außerdem Mitbegründer des Blogs funktionale-programmierung.de.