banner

Togglz: FeatureToggle Pattern für Continuous Delivery

Wer agil entwickelt und Continuous Delivery umsetzen und betreiben will, hat nicht zuletzt mit Features zu kämpfen, deren Entwicklung noch nicht abgeschlossen ist, oder die noch nicht oder nur für eine bestimmte Benutzergruppe in Produktion gehen sollen, die aber bereits entwickelt sind. Und da kein Feature-Branch existiert, bzw. nur der Master-Branch, aus dem auch regelmäßig deployed wird, könnte das eine Herausforderung werden.

Mit dem FeatureToggle Pattern von Martin Fowler und der Realisierung dessen mit Togglz ist es ganz einfach, all das im Handumdrehen zu realisieren.

Zielgruppe:

  • Entwickler
  • Architekten
  • Projektmanager
Uhrzeit: 
15:45 - 16:30

Referenten