banner

Festpreisprojekt & trotzdem agil

Im Rahmen des EnBW Projektes B2B Neuorientierung wurden folgende Module für das Teilprojekt Produktmodularisierung beschafft:
 

  • Produktmanagementsystem
  • Produktkonfigurator
  • Vertragsmanagementsystem
  • Vertragserstellungssystem

 
Der Vortrag beschreibt wie im Rahmen des Festpreisprojektes die Integration der beschafften Module innerhalb von rund 8 Monaten erfolgreich durchgeführt wurde. Der Weg von den fachlich/ technischen Anforderung zum Aufbau des Product Backlog und die Durchführung der Sprint-Reviews/ Plannings werden u.a. beschrieben. Dabei wurden wertvolle Projekterfahrungen gewonnen und zur Optimierung des Entwicklungsprozesses erfolgreich eingesetzt/ genutzt.
 
Das Projekt wurde mit der agilen Methode Scrum umgesetzt und von den andrena Objects Mitarbeitern Detlef Buder und Thomas Härle begleitet und unterstützt. Detlef Buder in der Rolle agiler Coach/ technischer ProductOwner und Thomas Härle in der Rolle QS-Manager.

Uhrzeit: 
16:45 - 17:30
Track: 
Management

Referenten