banner

Enterprise Agile @Fiducia – Auf dem Weg von isolierten Erfolgen zum flächendeckenden Einsatz agiler Methoden

Die Fiducia IT AG ist der größte IT-Dienstleister und IT-Competence-Center in der genossenschaftlichen FinanzGruppe, für Privatbanken und weitere Unternehmen. Alleine im Bereich der Anwendungsentwicklung arbeiten aktuell ca. 600 Cobol- und Java-Entwickler in über 50 parallelen Projekten an einer integrierten Anwendung, die in zwei Releases pro Jahr an über 800 Genossenschafts- und Privatbanken ausgeliefert wird.

Während das Standard-Vorgehen traditionell auf einem formell festgeschriebenen „Wasserfall“-Modell basiert, wurde seit einigen Jahren in einem isolierten Bereich inoffiziell bereits Scrum angewendet. 2012 wurde das Center of Competence Agile gegründet, das eine zentrale Rolle in der großflächigen Verbreitung von agilem Vorgehen in der Anwendungsentwicklung einnimmt.

Dieser Vortrag nimmt Sie mit auf eine Reise von den ersten, im Geheimen gestarteten Anfängen bis in die Gegenwart. Erleben Sie, wie und warum unser „Top-Down“ Transformationsansatz funktioniert und wie wir u.a. mit folgende Fragen und Herausforderungen umgehen:

- Wie kann der Spagat, klassisches und agiles Projektvorgehen in einer einheitlichen (Wasserfall-)Releaseplanung zu synchronisieren, gelingen?

- Wie sind Softwarezulieferungen zwischen (agilen und klassischen) Projekten usw. geregelt?

- Wie kann BaFin- bzw. ISO 9000-Konformität gewährleistet werden?

- Wie können bei fixen Releaseterminen mit fixen Testphasen produktiv auslieferbare Deliverables geschaffen werden?

Doch die Reise ist noch nicht zu Ende, weitere Ziele in naher und ferner Zukunft locken oder sind bereits in greifbarer Nähe. Auch hierzu möchte Sie dieser Vortrag informieren und zur Diskussion einladen.

Uhrzeit: 
14:30 - 15:15
Track: 
Management

Referenten