banner

Agile Methoden, Lean Development und der Wandel der Arbeit in der Softwareentwicklung

Agile Methoden waren lange Jahre ein Thema für Spezialisten in der IT-Branche. Dies verändert sich aktuell grundlegend. In Verbindung mit den Prinzipien des „lean development“ bilden sie die Basis für einen Umbruch in der Organisation der Softwareentwicklung. Empowerte Teams, synchron getaktete Produktionszyklen, kollektive Wissensformen und das Prinzip kontinuierlicher Verbesserungsprozesse bilden ein neuartiges Bezugssystem in der Softwareentwicklung. Für die IT-Beschäftigten und ihre Arbeit sind damit tiefgreifende Veränderungen verbunden. In diesem Vortrag wird auf der Grundlage empirischer Forschungsprojekte nachgezeichnet, wie sich die Arbeit von Softwareentwicklern wandelt, welche Herausforderungen sich daraus für sie ergeben und welche Erfahrungen die Beschäftigten mit diesen Veränderungen machen.

Referenten