Zwei Schritte vorwärts, einer zurück - Backward Compatibility in Elasticsearch

03. März
 
15:00
15:45
 
Erfahrungsberichte

Beginner Level

Rückwartskompatibilität - Entwickler würden sie am liebsten abschaffen, für Endanwender unverzichtbar. Auch wenn neue Features sich besser im Release Blog Post machen - wenn alle User noch im Release von 2011 festhängen, hat niemand etwas von den besten Features.

Dieser Vortrag soll anhand von Elasticsearch aufzeigen, wie eine Strategie bezüglich Rückwärtskompatibilität aussehen kann. Wie werden Features als deprecated im Code markiert, wie wird der Anwender informiert und unterstützt, was kann der Anwender tun, um rechtzeitig zu testen?

Ziel des Vortrages ist es, das Thema BWC (backwards compatibility) auch im eigenen Code zu reflektieren und einige Ideen zu bekommen, wie man in allen Codebasen auftretende BWC Probleme lösen kann.

Alexander Reelsen

Elastic

Alexander Reelsen ist Developer Advocate, Entwickler, Paaaapa, arbeitet seit 2013 bei Elastic, interessiert an Suche, Skalierung, JVM, crystallang, serverless und Basketball.