Psychologische Sicherheit in Softwareteams: Was wirklich hilft

04. März
 
16:30
17:15
 
Agile

Beginner Level

Dass psychologische Sicherheit essenziell für die Performance eines (Software-) Teams ist, sollte mittlerweile hinlänglich bekannt sein.
Dennoch ist oft noch unklar, was psychologische Sicherheit eigentlich bedeutet und noch wichtiger, wie diese erreicht wird.
Ich werde als als studierter Psychologe und Agile Coach eine Einführung in psychologische Sicherheit geben und Impulse liefern:

- Was ist psychologische Sicherheit und was nicht?

- Wie wird diese erreicht?

Rahmenbedingungen

Einzelverhalten

Führungsverhalten

Organisationskultur

- Was sind die häufigsten Fehler bei der Erreichung psychologischer Sicherheit in einem Team?

Zusätzlich werde ich nach dem Vortrag für Fragen und Anregungen zur Verfügung stehen.

Nach dem Talk haben Sie ein besseres Verständnis vom Konzept der psychologischen Sicherheit und Ihnen steht Handwerkszeug zur Verfügung, wie Sie diese in Ihrem Team steigern können.

Michael May

Mayflower GmbH

Nach seinem Wirtschafts- und Psychologiestudium war Michael May als psychologischer Berater tätig, eher er sich der Agilität verschrieben hat.
Bei Mayflower arbeitet er als Agile Coach und Scrum Master und sein Steckenpferd sind die Themen Psychologische Sicherheit in Teams sowie agile Führung.