Funkprotokolle für das IoT

Conference Day - 21. Februar
 
13:45
14:05
 
Technologien und Tools
 
Seminarraum 1.802

IoT-Geräte müssen häufig per Funk miteinander kommunizieren, doch WLAN ist aufgrund seiner geringen Reichweite und seines hohen Energieverbrauchs nicht immer das Mittel der Wahl.

Im Rahmen dieses Vortrags erfahren Sie etwas über die Grundlagen der Datenübertragung per Funk (Reichweite, erlaubte Frequenzen, mögliche Störungen). Sie erhalten einen Überblick über Funkprotokolle die für den IoT-Bereich optimiert sind: NFC, ZigBee, Bluetooth Low Energy, LoRaWAN, NarrowBand IoT und Co und einen Einblick in die bereits vorhandene Infrastruktur wie das Community-Projekt "The Things Network" oder kommerzielle Angebote der Mobilfunkbetreiber.

Christine Koppelt

innoQ Deutschland GmbH, Deutschland

Christine Koppelt arbeitet als Senior Consultant bei der innoQ Deutschland GmbH. Ihr Schwerpunkt sind die Realisierung von Digitalisierungsprojekten für mittelständische Unternehmen. Dabei beschäftigt sie sich vor allem mit den Themen Microservices, DevOps und Data Engineering. Sie ist Organisatorin des Munich Data Engineering Meetups.