Kollegen und Chefs von neuen Technologien überzeugen

Conference Day - 21. Februar
 
14:45
15:15
 
Agile Architektur
 
Seminarraum 1.802

Vortragsfolien finden Sie unter: https://speakerdeck.com/hschwentner/uberzeugen

Auf einer Konferenz wie dem Entwicklertag lernt man tolle neue Sachen kennen. In jeder Session denkt man: »Dieses Vorgehen muss ich unbedingt mal ausprobieren.« Oder: »Das neue Framework ist genau das richtige für unser Problem.« Oder: »Mit jenen agilen Techniken brauchen wir weniger Meetings und ich hab endlich mehr Zeit fürs Programmieren.«

Wenn man dann von der Konferenz zurück ist und am Montag ins Büro kommt, erzählt man allen Kollegen voller Euphorie davon. Und die finden das leider gar nicht toll. Sagen: »Diesen neumodischen Kram braucht kein Mensch«. Oder: »Das ist doch nix neues. das haben wir schon immer so gemacht.« Und ein halbes Jahr später schaut man zurück und denkt: »Wir haben keine meiner schönen Ideen umgesetzt«.

Das muss nicht sein! In diesem Vortrag betrachte ich, was wir Techies von Psychologen, Soziologen & co lernen können. Mit den richtigen (soften) Tools können wir zum Wohle aller Chefs und Kollegen von guten Ideen überzeugen.

Wir schauen in den Werkzeugkasten den uns Fearless Change, Communication Patterns, Reframing, Secrets of Consulting, Gewaltfreie Kommunikation und sogar die Verhörtechniken der Geheimdienste bieten.

Henning Schwentner

WPS - Workplace Solutions, Deutschland

Henning liebt Programmieren in hoher Qualität. Diese Leidenschaft lebt er als Software-Architekt, Berater und Entwickler bei der WPS – Workplace Solutions aus. Seine Projekte sind Domain-Driven, agil und in Programmiersprachen wie Java und C# aber auch ABAP. Ihn interessieren Menschen, langlebige Softwarearchitekturen, große Refactorings und die Evolution von Programmiersprachen. Gerade hat er »Domain-Driven Design kompakt« von Vaughn Vernon ins Deutsche übersetzt.

Er ist verheiratet, hat Kinder und lebt in Hamburg.