Call for Contributions

Frankfurter Entwicklertag 2016 Call for Contributions

10.-11. März 2016 Universität Frankfurt - Campus Westend

Keynote Speaker: Jurgen Appelo

Einreichungsschluss ist der 20. September 2015

„All digital“ – „all mobile“ verändert unser Leben und unsere Gesellschaft rasant. Die Antworten der Unternehmen auf diese Megatrends sind unterschiedlich. Während ein Teil konsequent und nachhaltig in den Ausbau und die Qualität ihrer Software Systeme investiert, kämpfen die anderen mit gigantischen Legacy Systemen. Sind vermeintlich kostengünstiges Offshoring und die Integration von Standardprodukten die richtigen Antworten, um innovativ und wettbewerbsfähig zu bleiben?

Beim Frankfurter Entwicklertag 2016 lenken wir den Blick auf das Software Engineering als Innovationsgrundlage. Mit Software Craftsmanship, agilen Methoden und Lean Startup Prinzipien gelingt eine schnelle Marktreife von neuen, kundenzentrierten Produkten.
Wir suchen Software Experten, Innovationstreiber und Netzwerker, die mit uns 2 Tage lang ihre Ideen und Erfahrungen mit neuen Technologien und Methoden teilen. Wir wollen etwas genauer auf das Thema Scrum und agile Methoden schauen: Wo werden diese Methoden gut eingesetzt? Welches sind Kriterien für den Erfolg?

Die Themen der klassischen Vorträge und Lightning Talks verstehen wir als Impuls für einen regen Austausch, der in interaktiven und Open Space Sessions vertieft werden kann. Live Coding Sessions, Coding Dojos und agile Spiele mit hohem Spaßfaktor runden das Programm ab.

Konzeptionelle Beiträge sind ebenso willkommen wie Erfahrungsberichte. Dabei stehen Innovation und Qualität im Vordergrund.
Außerdem freuen wir uns über Einreichungen zu Spezialthemen von regionalen Initiativen.


Themen

  • Aktuelles und Kommendes im Umfeld von JavaScript, Java und .NET, iOS und Android
  • Qualitätssicherung im agilen Prozess, Teststrategien, Testautomatisierung
  • Microservices und Cloud
  • DevOps: Infrastructure as Code, Docker, Continuous Delivery
  • Softwaresicherheit: Secure from Cloud to Web to App
  • Sanierung von Legacy-Systemen
  • Scrum reloaded

Formate

  • Vorträge (45 min)
  • interaktive Sessions wie Dojos, Fishbowls, Live Coding Sessions etc.
  • Pecha Kuchas
  • Lightning Talks (10 bis max. 30 Minuten)
  • Tutorials (halbtägig)

Wir sind aber auch aufgeschlossen für weitere Formate, die hier nicht aufgezählt sind.

Informationen

Ihre Einreichung sollte beinhalten:
  • Abstract (max. 5.000 Zeichen)
  • Kurzbio des Referenten
  • Referentenfoto

Außerdem benötigen wir für Ihren Vortrag eine Einstufung der Teilnehmer-Kenntnisse in „basic“ oder „advanced“.


Bitte geben Sie auch an, wenn Sie Ihr Thema in verschiedenen Zeitformaten halten können (z.B. als klassischer Vortrag oder als Pecha Kucha). Dies erhöht die Chancen Ihrer Einreichung.

Beachten Sie: Bitte reichen Sie keine „Marketingvorträge“ ein, da diese in der Vergangenheit von den Teilnehmer vergleichsweise negativ beurteilt wurden.


Programmkomitee

Das Programmkomitee besteht aus:
  • Dr. Michael Eichberg Fachgebiet Softwaretechnik, TU Darmstadt
  • Ben Hermann European Center for Security and Privacy by Design, TU Darmstadt
  • Karsten Sturm andrena objects ag
  • Conrad Thukral andrena objects ag
Mit Unterstützung durch die regionalen Usergroups.

Usergroups

Die Usergroups werden vertreten durch:
  • Alexander Culum JUG-F
  • Falk Sippach JUG-DA
  • Benjamin Reitzammer DevOps
  • Paul Herwarth von Bittenfeld Agile Rhein-Main Usergroup

Kontakt

Ihre Ansprechpartner zu allen organisatorischen Fragen:
Heike Kehl, Tel.: 069 – 77039 405 frankfurt@entwicklertag.de
Ihre Ansprechpartner zu allen inhaltlichen Fragen:
Karsten Sturm, karsten.sturm@andrena.de
Conrad Thukral, conrad.thukral@andrena.de
Vera Hofheinz, vera.hofheinz@andrena.de