Logs live und in Farbe statt nur schwarzweiß - Logging mit Errbit, logFaces und grayLog

 
16:15 - 17:00
 
Seminarraum 1.812

Wenn Log-Informationen in Dateien landen ist es meist ein Datenfriedhof. Spätestens bei der Fehlersuche in der Produktion zeigen sich die Grenzen, wenn die Logdateien über verschiedene Server verstreut, die Dateien groß sind, und der Weg über das Operating für den Zugriff lang ist.

Ein Logserver bringt hier Ordnung: Historische Daten können in einer (No)SQL-Datenbank gespeichert und gefunden werden, Events können live und in Farbe am Bildschirm mitverfolgt werden, der Zugriff ist nach Anmeldung direkt und ohne Umwege möglich.

Im Kurzvortrag werden die unterschiedlichen Ansätze von Errbit, logFaces und grayLog vorgestellt, und welche Fragestellungen sie jeweils beantworten. Der Kurzvortrag hilft, das richtige Werkzeug auszuwählen, und Informationen einfach zu finden – und Probleme in der Anwendung zu lösen, bevor der Anwender sich beschwert.

Alexander Schwartz

msg systems ag

Alexander Schwartz arbeitet als Principal IT Consultant bei msg systems ag. In den vergangenen Jahren hat er Softwareprojekte mit JEE und Spring in verschiedenen Rollen als Entwickler, ScrumMaster, Architekt und Projektmanager begleitet. Im Laufe der Zeit arbeitete er mit verschiedensten Web-Technologien. Er schätzt produktive Arbeitsumgebungen, agile Projekte und automatisierte Tests.